ANZEIGE

Bochum - Noch eine Woche wird die Mannschaft von Cheftrainer Peter Neururer nach dem letzten Saisonspiel gegen den Karlsruher SC zusammenbleiben.

Am Samstag, 17. Mai, findet somit die letzte Trainingseinheit der Spielzeit 2013/14 statt. Vorher ist zudem ein Freundschaftsspiel angesetzt.

Am Mittwoch, 14. Mai, tritt der VfL Bochum 1848 beim Wuppertaler SV an. Anstoß ist um 19 Uhr im Stadion am Zoo. Das Team von Trainer Thomas Richter belegt aktuell in der Oberliga Niederrhein Platz 4. Sportlicher Leiter des WSV ist der ehemalige VfL-Torjäger Achim Weber.