ANZEIGE

Dresden - Dynamos Mittelfeldspieler Giannis Papadopoulos konnte am Donnerstag nicht am Trainingsbetrieb der Zweitliga-Profis teilnehmen. Der 22-jährige Grieche hat sich eine Verhärtung des rechten Adduktorenmuskels zugezogen und muss aufgrund diese Verletzung für mehrere Tage mit dem Mannschaftstraining aussetzen.

Bis zu seiner Genesung wird Papadopoulos physiotherapeutisch behandelt und absolviert ebenso wie Cidimar (Grippaler Infekt) ein individuelles Reha-Training. Damit verpasst Dynamos Mittelfeldspieler unter anderem das Heimspiel am kommenden Samstag gegen den Karlsruher SC.