ANZEIGE

Sokolov - Erzgebirge Aue kam am Dienstag im Testspiel beim tschechischen Zweitligisten FK Banik Sokolov zu einem 2:2 (2:0). Solomon Okoronkwo und Dorian Diring (8./24. Minute) erzielten die Veilchen-Tore im ersten Durchgang.

Jiri Mlika traf doppelt für Sokolov (74./79.). Schon im Vorjahr gab es ein 2:2 zwischen Banik und den Veilchen. Das Spiel fand im Rahmen des FCE-Trainingslagers statt, das noch bis Sonntag (13.7.14) im vogtländischen Bad Brambach andauert. Zum Program gehört noch ein weiteres Vorbereitungsspiel. 

Gegner ist am Samstag der tschechische Erstligaaufsteiger Heradec Kralove. Die Partie wird ab 15:30 Uhr in Skalna ausgetragen.