ANZEIGE

München - Der VfR Aalen hatte den prominentesten Testspielgegner aller Zweitligisten am Samstag: Der Aufsteiger maß sich mit dem türkischen Spitzenclub Galatasaray Istanbul, der im Achtelfinale der Champions League auf Schalke 04 trifft. Und dem Team von Trainer Ralph Hasenhüttl gelang sogar eine faustdicke Überraschung.

Auch Hertha, Lautern, Ingolstadt und Union probten den Ernstfall - bundesliga.de liefert einen Überblick...


Galatasaray Istanbul - VfR Aalen 0:1

Mit einer starken und engagierten Leistung hat der VfR Aalen den Champions-League-Achtelfinalisten Galatasaray Istanbul mit 1:0 besiegt. Cidimar erzielte fünf Minuten vor dem Ende das Tor des Tages (weitere Infos).


Eintracht Trier - 1. FC Kaiserslautern 1:1

Der 1. FC Kaiserslautern ist im Testspiel bei Eintracht Trier am Samstag nicht über ein 1:1 (0:0) hinausgekommen. Julian Derstroff sicherte den "Roten Teufeln" erst kurz vor Schluss das Unentschieden (weitere Infos).


FC Ingolstadt - Kickers Offenbach 3:3

Der FC Ingolstadt hat im ersten Testspiel des Jahres gegen Kickers Offenbach eine klare Führung verspielt und musste sich mit einem 3:3 begnügen. Moritz Hartmann traf doppelt für die "Schanzer" (weitere Infos).


VfL Wolfsburg - Hertha BSC 5:1

Der VfL Wolfsburg hat Hertha BSC beim Heimdebüt seines neuen Trainers Dieter Hecking klar die Grenzen aufgezeigt und einen 5:1-Sieg gefeiert. Den Ehrentreffer für die Hauptstädter erzielte der wiedergenesene Pierre-Michel Lasogga (weitere Infos).


1. FC Union Berlin - SV Wehen-Wiesbaden 3:0

Der 1. FC Union Berlin hat den dritten Test im Rahmen des Trainingslagers erfolgreich beendet. Mit 3:0 (1:0) gewann die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus gegen den Drittligisten Wehen Wiesbaden (weitere Infos).