ANZEIGE

Bielefeld - Der DSC Arminia Bielefeld bindet Dennis Mast langfristig an sich.

Arminia einigte sich mit dem Karlsruher SC und dem 23-jährigen Mittelfeldspieler auf einen endgültigen Transfer zum DSC. Über die Wechselmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Mast unterschreibt beim DSC einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2018. Bereits in der vergangenen Saison war Mast auf Leihbasis für den DSC aktiv und kam in 35 Drittliga-Spielen (5 Tore und 5 Vorlagen) sowie fünf DFB-Pokal-Spielen (2 Vorlagen) zum Einsatz.
 
Samir Arabi, sportlicher Leiter beim DSC: "Dass Dennis Mast weiterhin für Arminia Bielefeld spielen wird, freut mich sehr. Er ist ein junger und dynamischer Spieler, in dem noch weiteres Entwicklungspotenzial steckt."
 
Dennis Mast: "Ich freue mich, dass ich weiter für Arminia Bielefeld spielen werde. Ich fühle mich in Bielefeld sehr wohl, der DSC ist ein Traditionsverein mit fantastischen Fans. Die Vorfreude auf die 2. Bundesliga ist groß, mit meinen Leistungen möchte ich zum Erfolg des Clubs beitragen."