ANZEIGE

Köln -Eine Heimmacht, eine Abwehr mit offensiv-Qualitäten und ein Ostermärchen: Beachtliche Topdaten, kuriose Fakten und wissenswerte historische Daten - diese 5 Dinge sollten Sie sich über den 27. Spieltag auf jeden Fall merken.

1) Ein echtes Ostermärchen

Was für ein Einstand von Kyoung-Rok Choi: Bei seinem Debüt gegen Fortuna Düsseldorf (4:0) in der 2. Bundesliga schoss der Koreaner gleich zwei Tore und bereitete einen weiteren Treffer vor. Ein extrem wichtiger Sieg im Abstiegskampf, wodurch der FC St. Pauli erstmals seit dem 11. Spieltag die direkten Abstiegsränge verlässt. Der 20-Jährige wechselte 2012 von der Ajou University in Südkorea in die Jugend-Akademie der Hamburger. In dieser Spielzeit rückte er von der U19 in die U23 auf, bestritt dort in der Regionalliga 22 Spiele.

2) St. Pauli im Rausch

Am Ostermontag gab es beim FC St. Pauli übrigens auch gleich noch eine zweite Premiere zu feiern: Dem Kiezclub gelang es erstmals in dieser Saison, vier Tore in einem Spiel zu schießen. Düsseldorf musste 2014/15 hingegen zum ersten Mal vier Gegentreffer hinnehmen.

3) Heimmacht Betzenberg

Vor eigener Kulisse im Fritz-Walter-Stadion ist der 1. FC Kaiserslautern praktisch nicht zu bezwingen: Das 4:0 gegen Heidenheim war bereits der sechste Heimsieg in Folge. Seit nunmehr 20 Partien hat es keine Mannschaft mehr geschafft, das Auswärtsspiel beim FCK zu gewinnen. 

4) Fürth verhindert Negativ-Rekord

Mit dem ersten Heimtor seit fünf Monaten hat die SpVgg Greuther Fürth bei der 1:2-Niederlage gegen Eintracht Braunschweig einen neuen historischen Negativ-Rekord gerade noch vermieden. Trotzdem haben die Franken seit neun Heimspielen nicht mehr gewonnen.

5) Die beste Abwehr der Liga

Der SV Darmstadt 98 hat mit 19 Gegentoren nicht nur die beste Abwehr der 2. Bundesliga, sondern auch die torgefährlichste: Die Verteidiger der Lilien trafen schon 14 Mal, mehr als die eigenen Stürmer und das Mittelfeld. Auch beim 2:0-Sieg gegen den VfL Bochum waren mit Romain Bregerie und Leon Balogun wieder zwei Akteure aus der Viererkette erfolgreich.