ANZEIGE

München - 1860 München hat für den 15. Mai 2014, 18:30 Uhr, ein Benefizspiel in Altenmünster vereinbart. Dort geht es für die Elf von Trainer Markus Ahlen gegen eine Gemeindeauswahl zugungsten der Deutschen Knochmarkspenderdatei (DKMS).

Der Eintritt für Erwachsene beträgt 10 Euro, Kinder sind frei. Die Spieleinnahmen gehen komplett an die DKMS.

Im Februar dieses Jahres waren Torhüter Gabor Kiraly und Mittelfeldspieler Dominik Stahl schon einmal in der schwäbischen Gemeinde, um zu helfen. Im Wohnort von 1860-Zeugwart Wolfgang Fendt unterstützten sie eine Typisierungsaktion.