ANZEIGE

Kaiserslautern - Der 1. FC Kaiserslautern muss vorerst auf Stürmer Simon Zoller (22) verzichten. Der Führende der Torjägerliste (zehn Treffer) zog sich im Training am Mittwoch eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zu und fällt für vier bis sechs Wochen aus.

Dies bestätigte Vereinsarzt Dr. Harald Dinges am Donnerstag. Zoller, der erst zu Saisonbeginn vom Drittligisten VfL Osnabrück in die Pfalz gekommen war, wird dennoch mit ins Trainingslager in Belek (20. bis 30. Januar) reisen.